Artikel


Den Wandel begleiten, sich für die Zukunft aufstellen: "FasiBiS"

proPerson startet gemeinsam mit dem KIST e.V. und dem DGB Bildungswerk NRW e.V. ein Sozialpartnerprogramm

Eine sehr gelungene Qualfizierungs- und Vermittlungsinitiative innerhalb unseres Bochumer Johnson-Controls-Projektes in Bochum gab 2017 den ersten Impuls: Über 40 MitarbeiterInnen gingen seinerzeit nach einer 6-Monatigen Weiterbildung nahtlos in ein hochwertiges Beschäftigungsverhältnis über. So entstand die Idee...

Die Stanz- und Umformtechnik ist eine herausragende Schlüsseltechnologie in Deutschland, die in den nächsten fünf bis acht Jahren immer mehr an Bedeutung gewinnen wird. Viele Unternehmen stellen bereits heute fest, dass es bei der aktuell guten Auftragslage immer schwieriger wird passende Fachkräfte zu finden. Dieses Problem wird sich in den folgenden Jahren weiter zuspitzen.

Demgegenüber finden sich in den Unternehmen, als auch am Arbeitsmarkt, ungenutzte Ressourcen, die es besonders vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung zu nutzen gilt. Hier decken sich in vielen Fällen arbeitgeber- und arbeitnehmerseitige Interessen: Die Befriedigung eines wachsenden Fachkräftebedarfs und die Suche nach tragfähigen beruflichen Perspektiven vieler Arbeitnehmer.

Vor diesem Hintergrund initiieren die Projektpartner das Sozialpartnerprogramm „FasiBiS“ das über einen Zeitraum von drei Jahren Unternehmen und Mitarbeiter*Innen dieser Branche passgenaue Unterstützung bieten wird. Als gemeinsame Initiative von Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern auf Verbandsebene werden vielfältige Angebote ermöglich, die  unterstützt durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds finanziert werden.

32 Betriebe der Branche haben Interesse an der Teilnahme am "FasiBiS" angemeldet. Sie erhalten dadurch die Möglichkeit, in den kommenden 3 Jahren durch das Programm intensiv bei der Optimierung ihrer Personalarbeit unterstützt zu werden.

Nähere Informationen gibt es unter: https://www.fasibis.de/

Allgemein 01.10.2019

Infomaterial

Was macht eigentlich eine Transfergesellschaft?

Möchten Sie sich einen visuellen Eindruck von unserer Arbeit verschaffen? 2016 hat uns ein Filmteam bei unserer Arbeit begleitet…

Oder hören Sie dazu ein Interview (Audiopodcast) mit Frank Müller dem Geschäftsführer von pro Person.

pro Person ...den Wandel begleiten

Unser Prospekt zum Download als PDF

Kontakt

Treten Sie mit uns in Verbindung

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten? Dann kontaktieren Sie uns: Wir beraten Sie gerne.
Zum Kontaktformular

Anschrift

pro Person GmbH

Güterstraße 20
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 2 83 92 78-0
Fax.: 0202 2 83 92 78-11

Mitglied bei

Deutscher Verband für Bildungs- und Berufsberatung

Logo Deutscher Verband für Bildungs- und Berufsberatung