Artikel


12 MitarbeiterInnen des Aurego-Autohauses nehmen die pro Person in Anspruch

Corona? Elektromobilität? Automobilkrise? Nach der Schließung einer Filiale musste das in Wuppertal bekannte Autohaus "Aurego" 25 MitarbeiterInnen die Kündigung aussprechen. 12 Personen entschlossen sich, zur pro Person Transfergesellschaft überzutreten, um dadurch bessere Chancen für eine neue erfolgreiche berufliche Zukunft zu erlangen. Finanziert wird die Unterstützung der ehemaligen Aurego-MitarbeiterInnen unter anderem durch Zuschüsse des Landes NRW bzw. aus dem Europäischen Sozialfond.

 

 

 

03.11.2020

Infomaterial

Was macht eigentlich eine Transfergesellschaft?

Möchten Sie sich einen visuellen Eindruck von unserer Arbeit verschaffen? 2016 hat uns ein Filmteam bei unserer Arbeit begleitet…

Oder hören Sie dazu ein Interview (Audiopodcast) mit Frank Müller dem Geschäftsführer von pro Person.

pro Person ...den Wandel begleiten

Unser Prospekt zum Download als PDF

Kontakt

Treten Sie mit uns in Verbindung

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten? Dann kontaktieren Sie uns: Wir beraten Sie gerne.
Zum Kontaktformular

Anschrift

pro Person GmbH

Güterstraße 20
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 2 83 92 78-0
Fax.: 0202 2 83 92 78-11

Mitglied bei

Deutscher Verband für Bildungs- und Berufsberatung

Logo Deutscher Verband für Bildungs- und Berufsberatung