Artikel


Transfergesellschaft für ehemalige Schaeffler-Mitarbeiter in Wuppertal läuft aus

Arbeitgeber, Betriebsrat und Agentur für Arbeit sind zufrieden mit dem Ergebnis

76,2 % der MitarbeiterInnen müssen sich um ihre berufliche Zuklunft keine Sorgen machen. Dieses Ergebnis stellte die Transfergesellschaft in einer abschließenden Beiratssitzung vor. Vom Wuppertaler Unternehmen der Schaeffler-Gruppe waren zu Beginn des Jahres 2014 21 MitarbeiterInnen in die pro Person eingetreten, um sich beruflich neu zu orientieren. Bei individuell unterschiedlichen Laufzeiten von zwei bis zu zwölf Monaten nahmen die Mitarbeiterinnen durchschnittlich 3,7 Termine in der Transfergesellschaft pro Monat in Anspruch. In diesem Rahmen wurden insgesamt 214 umfangreiche Beratungsgespräche geführt, 38 Workshops angeboten, mehr als 600 Vermittlungsvoprschläge gemacht, zudem 19 Weiterbildungsmaßnahmen organisiert.

Neben 14 Arbeitsaufnahmen traten zwei MitarbeiterInnen mit der Perspektive einer baldigen Verrentung aus der Transfergesellschaft aus. Zwei weitere Personen nutzen die Gelegenheit, sich über eine umfangreichere Umschulungsmaßnahme beruflich noch einmal vollkommen neu zu orientieren. Das Projekt wurde gemeinsam mit der perTransfer Essen durchgeführt.

Allgemein 03.03.2015

Infomaterial

Was macht eigentlich eine Transfergesellschaft?

Möchten Sie sich einen visuellen Eindruck von unserer Arbeit verschaffen? 2016 hat uns ein Filmteam bei unserer Arbeit begleitet…

Oder hören Sie dazu ein Interview (Audiopodcast) mit Frank Müller dem Geschäftsführer von pro Person.

pro Person ...den Wandel begleiten

Unser Prospekt zum Download als PDF

Kontakt

Treten Sie mit uns in Verbindung

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten? Dann kontaktieren Sie uns: Wir beraten Sie gerne.
Zum Kontaktformular

Anschrift

pro Person GmbH

Güterstraße 20
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 2 83 92 78-0
Fax.: 0202 2 83 92 78-11

Mitglied bei

Deutscher Verband für Bildungs- und Berufsberatung

Logo Deutscher Verband für Bildungs- und Berufsberatung